Übersicht der PDF-Tags

Die unten aufgeführten Tags entsprechen dem ISO Standard PDF 1.7. Im Jahr 2018 ist der neuere Standard PDF 2.0 erschienen. Darin sind einige der hier beschriebenen Tags weggefallen und neue hinzugekommen. Da der Standard aber noch zu wenig verbreitet ist und eine Überarbeitung des PDF/UA-Standards noch offen ist, entspricht diese Übersicht noch PDF 1.7.

In der Übersicht nicht enthalten, sind die PDF-Tags

  • NonStruct (Gruppierendes Element)
  • Private (Gruppierendes Element)
  • H (Block-Element)
  • BibEntry (Inline-Element)
  • Ruby, RB, RT, RP, Warichu, WT, WP (Inline-Element)

da sie für die Verwendung nicht empfohlen oder nicht relevant sind.

Es liegt nahe, dass gruppierende Elemente grundsätzlich Block-Elemente und Block-Elemente grundsätzlich Inline-Elemente enthalten. Der Standard gibt nicht immer klar vor, welche Konstellationen möglich sind. Die illustrierende Elemente können als Block- oder Inline-Elemente fungieren.

In der dritten und vierten Spalte der Übersicht werden semantisch sinnvolle Kombinationen aufgezeigt. Zwar lässt der Standard noch weitere Konstellationen zu, sie werden aber nicht als semantisch sinnvoll erachtet. Auf Vollständigkeit wird jedoch keine Gewähr gegeben.

Gruppierende Elemente

PDF Tag Semantische Bedeutung Mögliche und semantisch sinnvolle Elternelemente Mögliche und semantisch sinnvolle Kindelemente
Document Bildet ein komplettes Dokument ab Gruppierende Elemente, Block-Elemente
Part Teilung eines grösseren Dokuments in kleinere, zusammengehörende Teile Document Art, Sect, Div, BlockQuote, Caption, TOC, Index, Block-Elemente
Art Inhaltsteile, die zusammen abschliessend sind, also ein Artikel oder ein Teil eines Dokuments Document, Part, Sect, Div, BlockQuote Sect, Div, BlockQuote, Caption, TOC, Index, Block-Elemente
Sect Gruppierte zusammenhängende Inhaltsteile, beispielsweise mehrere Absätze, die zu einer Gruppe zusammengefasst werden können Document, Part, Art, Sect, Div, BlockQuote Art, Sect, Div, BlockQuote, Caption, TOC, Index, Block-Elemente
Div Generisches Gruppenelement ohne semantische Bedeutung Document, Part, Art, Sect, Div, BlockQuote Art, Sect, Div, BlockQuote, Caption, TOC, Index, Block-Elemente
BlockQuote Ein oder mehrere Absätze, die von einer anderen Autorin / einem anderen Autoren stammt, also zitiert wurde Document, Part, Art, Sect, Div  Art, Sect, Div, Caption, Block-Elemente
Caption  Eine Beschriftung um beispielsweise ein Bild oder eine Tabelle zu beschreiben Document, Part, Art, Sect, Div, BlockQuote, Table, L  Sect, Div, BlockQuote, Block-Elemente
TOC Container für Inhaltsverzeichniseinträge. Kann entweder als flache (alle enthaltene TOCI auf einer Ebene) oder komplexe Hierarchie (TOC innerhalb eines TOCI als Untergruppe) angewendet werden. Kann mehrfach in einem Dokument enthalten sein, da es auch für Bilder- oder Tabellenverzeichnisse verwendet werden kann. Englisch abgekürzt für Table of contents Document, Part, Art, Sect, Div TOCI
TOCI Eintrag innerhalb eines Inhaltsverzeichnisses (TOC). Englisch abgekürzt für Table of contents item TOC TOC, P, Lbl, Reference
 Index Container für ein Stichwortverzeichnis Document, Part, Art, Sect, Div  L 

Block-Elemente

Absatzelemente

PDF Tag Semantische Bedeutung Mögliche und semantisch sinnvolle Elternelemente Mögliche und semantisch sinnvolle Kindelemente
 P Gewöhnlicher Absatz; Englisch abgekürzt für Paragraph Document, Part, Art, Sect, Div, BlockQuote, Caption, TOCI  Inline-Elemente 
H1, H2, H3, H4, H5, H6 Hierarchische Überschriften der Ebene 1 bis 6; H ist die englisch Abkürzung für Heading Document, Part, Art, Sect, Div, BlockQuote  Inline-Elemente 

Listenelemente

PDF Tag Semantische Bedeutung Mögliche und semantisch sinnvolle Elternelemente Mögliche und semantisch sinnvolle Kindelemente
 L Listencontainer; fasst alle zusammengehörigen Listenelemente zusammen Document, Part, Art, Sect, Div, BlockQuote, Index  LI, Caption 
LI Container eines Listeneintrags; Kann ein L enthalten um mehrstufige Listen zu erstellen L  Lbl, LBody, L 
Lbl Kommt vom englischen Begriff „Label“ und steht innerhalb einer Liste für die Nummerierung oder das Aufzählungszeichen. Ist eigentlich kein Blockelement und kann auch in anderen Elementen wie z.B. TOCI oder Caption verwendet werden. LI  – 
LBody Enthält den Inhalt eines Listeneintrags LI  Inline-Elemente 

Tabellenelemente

PDF Tag Semantische Bedeutung Mögliche und semantisch sinnvolle Elternelemente Mögliche und semantisch sinnvolle Kindelemente
Table Tabellencontainer; fasst alle zusammengehörigen Tabellennelemente zusammen Document, Part, Art, Sect, Div, BlockQuote   TR, Caption, THead, TBody, TFoot 
TR Fasst eine Tabellenzeile zusammen; englische abgekürzt für “table row” Table, THead, TBody, TFoot  TH, TD 
TH Tabellenüberschriftszelle; beschreiben die Bedeutung entweder auf horizontaler (Zeile) oder auf vertikaler (Spalte) Ebene TR  Inline-Elemente 
TD Gewöhnliche Tabellendatenzellen TR  Inline-Elemente 
THead Eine Gruppe Tabellenzeilen (TR) um sie als Tabellenkopf zu kennzeichnen; kann optional angewendet werden Table TR
TBody Eine Gruppe Tabellenzeilen (TR) um sie als Tabelleninhalt zu kennzeichnen; kann optional angewendet werden Table TR
TFoot Eine Gruppe Tabellenzeilen (TR) um sie als Tabellenfusszeile (Ergebniszeile) zu kennzeichnen; kann optional angewendet werden Table TR

Inline-Elemente

PDF Tag Semantische Bedeutung Mögliche und semantisch sinnvolle Elternelemente Mögliche und semantisch sinnvolle Kindelemente
Span Generischer Container ohne semantische Bedeutung; wird unter anderem für visuelle Auszeichnungen, Sprachenwechsel oder zum Hinzufügen von ActualText (z.B. zum Ignorieren von Trennstrichen) verwendet P, H1H6, LBody, TD, Quote, Note
Quote Wird wie BlockQuote für zitierte Inhalte verwendet; Quote wird jedoch auf Zeilenebene verwendet P, H1H6, LBody, TD Span
Note Fuss- oder Endnotentext (nicht das Referenzzeichen im Fliesstext). Das Fuss-/Endnotenzeichen wird innerhalb von Note und Reference in einem Lbl platziert. P, H1H6, LBody, TD Lbl, P, Span
Reference Referenziert auf eine andere Stelle im Dokument, z.B. Fussnote oder Verzeichniseintrag P, H1H6, LBody, TD Lbl
Code Auszeichnung von Programmiersprache P, H1H6, LBody, TD
Link Link auf eine Webseite oder auf eine Stelle im Dokument P, H1H6, LBody, TD
Annot Anmerkungen (Annotations) die keine Verknüpfung oder Widget (Formularfeld) sind, wie Kommentaren und Videos. P, H1H6, LBody, TD

Illustrative Elemente

PDF Tag Semantische Bedeutung Mögliche und semantisch sinnvolle Elternelemente Mögliche und semantisch sinnvolle Kindelemente
Figure Foto oder Grafik Document, Part, Art, Sect, Div, BlockQuote, P, LBody, TD
Formula Mathematische Formel Document, Part, Art, Sect, Div, BlockQuote, P, H1H6, LBody, TD
Form Formularelement Document, Part, Art, Sect, Div, P, TD