Getaggte Bilder in Kopf- und Fusszeile

Sämtliche Inhalte in Kopf- und Fusszeile eines Word-Dokuments werden als Artefakt behandelt und nicht getaggt. Bilder mit inhaltlichen Wert dürfen daher nicht darin platziert werden.

Bilder in der Kopf- oder Fusszeile einer .docx-Datei (Word 2013 Dokument ohne Kompatibilitätsmodus) werden fälschlicherweise getaggt, wenn sie mit der Layoutoption „Hinter den Text“ platziert wurden.

Problem festgestellt bei der PDF-Konvertierung aus:

  • Microsoft Word 2013 für Windows

PAC 3 Warnung/Fehler

Keine Warnung oder Fehlermeldung zu diesem Problem!

Prüfpunkt des Matterhorn Protokolls

01-001 Artefakte sind als realer Inhalt getaggt. (→ manuelle Prüfung)

Manueller Lösungsweg in Acrobat

  1. Mit dem TouchUp-Leserichtung-Werkzeug kann ein solches Bild ausgewählt werden
  2. Der Button „Hintergrund“ zeichnet das Bild in der Kopf- oder Fusszeile als Artefakt aus
  3. Diesen Schritt für jedes betroffene Bild wiederholen

Manueller Lösungsweg in Word 2013

Da das Problem nur mit der Layoutoption „Hinter den Text“ besteht, führt das Wechseln zu einer anderen Layoutoption zum Ziel.