Getaggte Tabellenlinien

Wird eine Tabelle aus Word 2013 exportiert, werden die Linien einer Tabelle innerhalb von <Span> Tags gesetzt. Ein <Span> Tag darf aber nicht innerhalb eines <TR> (Tabellenzeile) auf gleicher Ebene wie die <TD> Tags (Tabellenzelle) liegen. Zudem müssen Tabellenlinien als Artefakt ausgezeichnet sein und dürfen nicht getaggt werden.

Problem festgestellt bei der PDF-Konvertierung aus:

  • Microsoft Word 2013 für Windows

PAC 3 Fehlermeldung

Falsche Verwendung eines „Span“-Strukturelements

Prüfpunkte des Matterhorn Protokolls

01-001 Artefakte sind als realer Inhalt getaggt. (→ manuelle Prüfung)

09-004 Ein Strukturelement, das im Zusammenhang mit einer Tabelle steht, wird in einer Weise verwendet, die nicht mit Tabelle 337 der ISO 32000-1 übereinstimmt. (→ automatische Prüfung)

Manueller Lösungsweg in Acrobat

  1. Das Pfad Element wird als Artefakt gekennzeichnet. Dazu kann das Pfadelement, mithilfe eines Rechtsklicks in der Tag-Menüleiste, in ein aussertextliches Element geändert werden.
  2. Danach kann das leere <Span> Tag gelöscht werden.