Grundlagen

Wer kennt es nicht? Steigt man in ein neues Thema ein, ist man schnell von der Menge und Komplexität der Informationen überfordert. In diesem Grundlagen-Bereich bist du genau richtig um mit der Erstellung von barrierefreien Dokumenten loszulegen.

Aber nicht nur blutigen Anfängerinnen und Anfängern soll hier geholfen werden. Die Grundlagen decken auch technische Themen ab und helfen fortgeschrittenen Anwenderinnen und Anwendern als Nachschlagewerk.

Im Moment werden auf accessible-pdf.info zwei Programme für die Erstellung von PDF-Dokumenten behandelt, nämlich Adobe InDesign und Microsoft Word. Daher werden die Grundlagen in folgende Unterbereiche gegliedert:

Allgemeine Anleitungen

Hier sind Beiträge enthalten, die keinem spezifischen Programm zugeordnet werden können.

Leseempfehlung: Für einen allerersten Einstieg wird der erste, kurze Beitrag wärmstens empfohlen. Da es beim zweiten Beitrag um die Prüfung des Dokuments geht, kann dieser gut später, nach den programmspezifischen Anleitungen, gelesen werden. Der dritte Beitrag ist technisch und zu Beginn nicht wichtig.

InDesign spezifische Anleitungen

Wer Dokumente aus dem Desktop-Publishing Programm InDesign von Adobe erstellt, findet hier entsprechende Anleitungen.

Word spezifische Anleitungen

Wer Dokumente aus dem Textverarbeitungsprogramm Word von Microsoft erstellt, findet hier entsprechende Anleitungen.

Acrobat spezifische Anleitungen

Wie besser das Dokument in InDesign oder Word erstellt wurde, desto weniger Arbeit fällt bei der Nachbearbeitung in Acrobat Pro an.

Es gibt auch die Möglichkeit die Barrierfreiheit erst nach der Konvertierung zu einem PDF zu beachten. Dies wird aber wenn immer möglich nicht empfohlen.